Jungen*arbeit

Jungen*arbeit

Fortbildungstag: Eltern-Jungen*- Beziehung

Perspektive für Jungen – Realität für Männer

Neuer Umgang mit Erwartungen, Rollenbilder & Stereotypen

 Diese Fortbildung setzt sich mit der Perspektive des Erwachsenwerdens von Jungen auseinander. Es soll auf die an Jungen gestellten Erwartungen und die vermittelten Rollenbilder eingegangen werden. Welche Spannungsverhältnisse, verfestigte Bilder gibt es und was tragen Erziehungsberechtige zu dieser Verfestigung bei.

Weiter geht um neue Vorbilder, Vertrauen Vertrautheit und um neue männliche Rollenbilder, welche Jungen in der Männerwerdung unterstützen soll. Wie wollen wir männlichen Klischees umgehen, welche auf Alternativen können Jungen aufgezeigt werden.

Die Fortbildung soll grundlegend sensibilisieren und aufklären. So sollen Aspekte des alltäglichen Lebens in den Fokus genommen und kritisch beleuchtet werden. Außerdem soll ein Austausch ermöglicht werden, um auf Augenhöhe mit männlichen Kindern und Jugendlichen zu kommunizieren. Die Fachkräfte werden mittels dieser Fortbildung erinnert und in die Lage versetzt werden, Orientierungs- und Vorbildfunktionen wahrzunehmen.

Diese Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe/-arbeit, Lehrkräfte, Sozial-arbeiter*innen, Multiplikator*innen und Interessierte.

Datum: 23. März 2022, 09.30 -15.00 Uhr
Ort: online via Zoom
Teilnahmebeitrag: 10 €

Anmeldung

Einladung

Fortbildungstag: Held*innen & Vorbilder

Initiationsriten für Jungen* in Übergängen, Best Practise

Kommentare sind geschlossen.