Nils Pickert / Lesung: Prinzessinnenjungs

Nils Pickert / Lesung: Prinzessinnenjungs

Nils Pickert -  Prinzessinnenjungs

<- Klicken sie auf das Foto:

Nils Pickert liest einen Auszug vor

Nils Pickert möchte seinem Sohn ein Vorbild sein. Laut eigenen Aussagen versucht er, seinen Sohn gleichberechtigt zu erziehen und stärkt ihn wo immer es ihm möglich ist.  So macht er seine Schultern breit und zieht selbst mal einen Rock an, um gegen Geschlechterklischees in der Erziehung vorzugehen. Nun ist sein Buch „Prinzessinen-Jungs“ veröffentlicht. Auf 256 Seiten kann seit dem 11.03.2020 darüber gelesen werden, wie Pickert zu Männlichkeits-Normierung steht und warum diese das Gefühlsleben von Jungen in ihrer Entfaltung hemmt. Für Eltern und solche die es werden wollen, sicher eine spannende Lektüre. Das KgKJH konnte den Autor für zwei Lesungen im Herbst 2020 gewinnen.

Kommentare sind geschlossen.