Online Projekt Wahlort – Methodenworkshop Projekt “Demokratie”

Online Projekt Wahlort – Methodenworkshop Projekt “Demokratie”

Einladung zum Methodenworkshop in Kooperation mit dem Paritätischen Jugendwerk Sachsen-Anhalt

 „Demokratie in der Kinder- und Jugendarbeit – wo begegnet uns Politik im Alltag?“

Um ein grundlegendes Verständnis für die demokratischen Zusammenhänge zu schaffen, hat das Paritätische Jugendwerk Sachsen-Anhalt im Rahmen des Projektes „Wahlort“ (KJR Sachsen-Anhalt) praktische Methoden für die Bildungsarbeit für Kinder und Jugendliche zusammen-gestellt, um im Vorfeld z.B. der U18-Wahl die jungen Menschen vorzubereiten und ihre Interessen und Erwartungen herauszufiltern. Der Methodenworkshop (Theorie und Praxis), der sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Ehrenamtliche, Studierende und Interessierte richtet, lädt dazu ein, diese Methoden kennenzulernen und auszuprobieren. Da geht es z.B. um das Kennenlernen von Parteien, die Partizipation von Mädchen* und Frauen*, Jungen* und Männer*, aber auch darum, ob die Interessen der Kinder und Jugendlichen auch Patz finden in den Parteiprogrammen. Die Teilnehmenden erleben mit Hilfe eines Rollenspiels, wie Gesetze entstehen und gehen dem politischen Geschehen im Alltag mit der „Chaosrallye“ auf die Spur. Von Planspielen bis zum Demokratie-Bingo-Nachmittag – alles wird ausprobiert. Darüber hinaus wird es Raum für eigene Ideen und Kreativität in Form von Austausch- und Reflexionsforen geben.

Alle Informationen finden Sie auf diesem >>>Flyer<<<.

Nutzen Sie bitte diesen >>>Anmeldelink<<<.

Kommentare sind geschlossen.