„Fachkraft für Jungen*arbeit“ – Qualifizierungsangebot für Männer* in Sachsen-Anhalt

Die Arbeit mit Jungen* in den verschiedenen Handlungsfeldern sozialer Arbeit von Kita bis Jugendberufshilfe stellt Pädagogen* vor die Herausforderung geschlechterreflektierten und –gerechten Handelns. Unterstützen kann hier eine zielgerichtete und an den Bedarfen männlicher Pädagogen* orientierte Weiterbildung. Das KgKJH Sachsen-Anhalt e.V. bietet ab 2015, in Kooperation mit dem Deutschen Familienverband Sachsen-Anhalt e.V., eine modulare Weiterbildung zur „Fachkraft für Jungen*arbeit“ an.

hier weiterlesen

Die Lern- & Reflexionsmodule finden in der Villa Jühling in Halle zu folgenden Terminen statt:

02.-04.12.2015 / 09.-11.03.2016 / 15.-17.06.2016

Der Kostenbeitrag pro Modul beträgt 225,00 Euro (inkl. Materialien, Unterkunft und Vollverpflegung).

Der ermäßigte Kostenbeitrag pro Modul beträgt 175,00 Euro (inkl. Materialien, Unterkunft und Verpflegung)- Ermäßigungen gelten für Studierende, Auszubildende und Geringverdienende. Darüber hinaus können Ermäßigungen auf individuellen Antrag hin gewährt werden. (Weitere Informationen zu den Ermäßigungen bitte erfragen.) Bei Zahlung des regulären Kostenbeitrags zu Beginn der Qualifikation wird eine Ermäßigung i. H. v. 15% gewährt.

Es stehen 15 Teilnehmer*plätze zur Verfügung. Voranmeldungen sind ab sofort möglich.

Für weitere Informationen und Voranmeldungen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Michael Ney
Bildungsreferent- Schwerpunkt Jungenarbeit
Fon: 0391 – 63 10 55 6
ney@geschlechtergerechtejugendhilfe.de

bild1

bild2

bild3


Über uns
Projekte
Publikationen
Aktuelles
Service