Literatur

Wer ist die Schnecke Sam

Eines der neuen Bücher in der Genderbibliothek des KgKJH heißt "Wer ist die Schnecke Sam?" Wir empfehlen es ab 5 Jahren. In diesem polnischen Kinderbuch wird der erste Schultag der Schnecke Sam beschrieben. Gleich bei der ersten Spieleinteilung, die die Lehrerin in Junge und Mädchen vornimmt, weiss Sam nicht, wo sie sich einordnen soll. Durch eine geschickte Aufgabenstellung der Schulpädagogin erkennt sie im Lauf des Tages selbstständig, dass es vielfältige Geschlechter-, Familien- und Lebensformen geben kann, die alle gleichberechtigt nebeneinander stehen. Dieses Buch ist im Jahr 2015 unter dem Originaltitel „Kim jest slimak Sam?“ in Polen erschienen. Es endet mit einer Erklärung zur Biologie der Protagonist*innen und beschreibt die Selbstverständlichkeit von Vielfalt in der Tierwelt. Dabei verweisen die Autor*innen auf diverse internationale Studien. Wer ist die Schnecke Sam? - Maria Pawlowska/ Jakub Szamalek/ Katarzyna Bogucka ISBN: 978-3-9504403-0-0 [Kerstin Schumann, Geschäftsführerin des KgKJH]
Nachricht vom 2017-08-17
 
Neuveröffentlichung: Inklusion im queerformat

Zeitnah zum CSD veröffentlicht das KgKJH die Masterarbeit von Kevin Rosenberger, die bereits durch den Titel "Inklusion im queerformat" verdeutlicht, dass es um Schnittstellen im Kontext von sexueller Vielfalt und Behinderung geht. Damit stehen zwei Themen im Mittelpunkt, die selten in diesen Zusammenhang gebracht und argumentiert werden. Rosenbergers Analysen im Behindertenkontext und in der LSBTTIQ*-Community verdeutlichen Handlungsbedarfe, die schon im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe ansetzen müssen. Er geht der Frage nach, wie Aktionspläne gestaltet werden müssen, damit Teilhabe- und Zugangsmöglichkeiten von LSBTTIQ*-Menschen mit Behinderungen im Sinne einer selbstbestimmten Sexualität ermöglicht werden und endet mit dem Beschreiben konkreter Maßnahme- und Handlungsempfehlungen. Die Broschüre kann zum Preis von 5,00 Euro zzgl. Porto in der Geschäftsstelle des KgKJH (Tel. 0391.6310556, Mail: info@geschlechtergerechteJugendhilfe.de) bestellt werden. [Kerstin Schumann, Geschäftsführerin des KgKJH]
Nachricht vom 2017-08-02
 


Über uns
Projekte
Publikationen
Aktuelles
Service