Fortbildung: Essstörungen

Fortbildung: Essstörungen

Das KgKJH Sachsen-Anhalt e.V. veranstaltete am 6. Oktober 2015 gemeinsam mit dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Halberstadt e.V. (Schulsozialarbeit), dem Paritätischen und der DROBS Magdeburg (Referentin Jana Valentin) die thematische Fortbildung „Is(s) was!?“ für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen zum Thema „Essstörungen“. Die Fortbildung hat den Teilnehmenden vielfältige Möglichkeiten geboten, sich im Rahmen von methodischen Inputs und interaktiven Methoden dem Thema zu nähern. Es wurden weiterhin Handlungsstrategien diskutiert, die es den Fachkräften erleichtert, Betroffene anzusprechen, zu helfen und zu handeln.

Flyer
Artikel zur Fortbildung Essstörungen

Die Kommentare sind geschloßen.