Regionale Fortbildungstage Mädchen*arbeit

Regionale Fortbildungstage Mädchen*arbeit

Die regionalen Fortbildungstage zur Mädchen*arbeit orientieren sich an den Bedarfen von Fachfrauen*, die aus Fachveranstaltungen, Fortbildungstagen oder Fachgesprächen  an uns herangetragen wurden. Für 2020 gibt es einerseits die Idee das Thema „Empowerment in der Mädchen*arbeit“ weiterzutragen und anzubieten, aber auch das Thema „Frauen*-Streit-Kultur: Auf Krawall gebürstet“ ebenfalls in einem anderen Landkreis Sachsen-Anhalts anzubieten. Im Moment laufen die Absprachen zu Terminen und Veranstaltungsorten, die Anfang 2020 bekannt gegeben werden.

Regionale Fortbildung: „Auf Krawall gebürstet“ – Workshop zur Frauen*-Streit-Kultur

Streiten unter Frauen scheint immer noch ein Tabu zu sein. Diesem Tabu auf den Grund zu gehen und gemeinsam den verbindenden Wert von Streiten zu begreifen, darum soll es bei diesem Workshop gehen. Ziel des Workshops ist es, gemeinsam unsere Streitkultur als Frauen zu erkunden, uns mit unseren Streitmustern auseinanderzusetzen und Handlungsoptionen für uns herauszuarbeiten, die uns dabei helfen, so zu streiten, dass es uns gut tut.

Flyer

Anmeldung

Kommentare sind geschlossen.